Auf 2.600 qm wird Andronaco sein Angebot für Geschäfts- und Privatkunden präsentieren. Geschäftsführer Vincenzo Andronaco freut sich auf die neue Präsenz: „Hannover steht schon lange in unserem Fokus. Das Areal rund um den Hauptgüterbahnhof bringt alles mit, was wir uns für eine Ansiedlung wünschen: Direkte Anbindung an Wohngebiete, gute Verkehrsanbindung, außergewöhnliche und historisch geprägte Gebäudestruktur.”

Neben Großhandel und Verkaufsfläche für Privatkunden werden auch das geplante Bistro und regelmäßige kulinarische Events Besucher in die Güterhalle locken. Der langfristig abgeschlossene Mietvertrag beginnt im Herbst 2018.