Jump/One zieht mit Trampolinpark in den Hauptgüterbahnhof
Die Aurelis Real Estate hat einen Mietvertrag mit der Jump/One GmbH für den Hauptgüterbahnhof Hannover abgeschlossen. Das Sport- und Freizeitunternehmen wird auf rund 3.600 Quadratmetern einen Trampolinpark einrichten.

Der Hauptgüterbahnhof entwickele sich zu einem Zentrum für aktive Freizeitgestaltung, so Torsten Wollenberg, Leiter der Region Nord bei Aurelis. „Der Trampolinpark passt perfekt zu McFit, zur Kletterhalle und zum Feinkosthändler und Gastronom Andronaco.“

Michael Mühleck, Jump/One-Geschäftsführer, bestätigt, dass ihn das Gesamtkonzept am ehemaligen Hauptgüterbahnhof überzeugt hat: „Wir benötigen Objekte mit großen Flächen, mindestens acht Meter hohe Hallen und eine Infrastruktur, die idealerweise Gastronomie, andere Freizeiteinrichtungen und Parkplätze umfasst. Außerdem braucht es ein Einzugsgebiet mit möglichst vielen potenziellen Kunden. Das alles liegt hier vor – der Standort ist optimal für uns.“ Aktuell wird der exakte Flächenzuschnitt geplant, abhängig von der Ausstattung und der Anzahl an Trampolinen.

Insgesamt entsteht am Hauptgüterbahnhof ein Nutzungsmix aus Sport, Gastronomie und Dienstleistungsunternehmen. Rund 85 Prozent der Gesamtfläche sind zum jetzigen Zeitpunkt bereits vermietet.

Übersicht Mieter:

https://hauptgüterbahnhof.de/mieter/